Fremdluftversorgung

Luftmengenmesser

Mit unserem Luftmengenmesser überprüfen Sie schnell und einfach, ob Ihre Fremdluftversorgung die korrekte Menge an Luft Ihrem Extruder zur Verfügung stellt.

MEK-18

Klein, kräftig, variabel. Mit diesem digital geregelten Extruder verschweißen Sie mühelos bis 15 oder sogar 20mm Plattenstärke. Mit dem 360° drehbaren Schweißschuh kommen Sie fast in jede Ecke und das Gebläse lässt sich in 3 verschiedenen Positionen montieren (rechts, oben, links).

MEK-18-S

Klein, kräftig, variabel. Mit diesem digital geregelten Extruder verschweißen Sie mühelos bis 15 oder sogar 20mm Plattenstärke. Mit dem 360° drehbaren Schweißschuh kommen Sie fast in jede Ecke und das Gebläse lässt sich in 3 verschiedenen Positionen montieren (rechts, oben, links).

MEK-25

Der „kleine“ Dauerläufer unter unseren Extrudern ist komplett bürstenlos und somit sehr verschleißarm. Lange Arbeitseinsätze sind sein Spezialgebiet. Aus der gleichen Baugröße wie das MAK-18, schweißt dieses Gerät statt mit 1.8kg/h sogar mit 2.5kg/h. Für den Betrieb dieses Extruders wird eine „Powerbox“ benötigt.

MEK-36-B

Der „kleine Große“. Dieser Extruder arbeitet mit einem starken 2000W-Antrieb. Mit 3.6kg Ausstoß pro Stunde, ist er für die Verschweißung Plattenstärken von 8 bis 30mm gut geeignet. Durch die getaktete Regelung von Luftheizung und Masseheizung lässt sich dieses Gerät trotzdem noch am Hausanschluss betreiben.

MEK-40-B

Der „mittlere“ Dauerläufer unter unseren Extrudern ist komplett bürstenlos und somit sehr verschleißarm. Lange Arbeitseinsätze sind sein Spezialgebiet. Etwas kompakter als das MAK-36 und trotzdem mehr Ausstoß, das zeichnet diesen Extruder aus. Diese Version ist durch die seitliche Vorwärmung für den Behälterbau konzipiert. Für den Betrieb dieses Extruders wird eine „Powerbox“ benötigt.

MEK-65-B

Der „große“ Dauerläufer unter unseren Extrudern ist komplett bürstenlos und somit sehr verschleißarm. Lange Arbeitseinsätze sind sein Spezialgebiet. Diese Version ist durch die seitliche Vorwärmung für den Behälterbau konzipiert. Für den Betrieb dieses Extruders wird eine „Powerbox“ benötigt.

MM-E

Dieser Extuder ist der Kleinste in unserem Repertoire. Der Träger des Innovationspreises 2007 ist ein wahrer Alleskönner. Materialien von PP bis hin zu PFA sind für ihn eine Selbstverständlichkeit*. Gerade einmal 3,5kg Eigengewicht und ein kompaktes Design machen dieses Gerät zudem zum optimalen Einhandextruder. Dieser Extruder ist zur Benutzung mit Fremdluft vorgesehen. *PFA und ECTFE sind nur mit der Sonderversion MM-PFA verschweißbar